Allgemein

Erlösung für Peggys Eltern

Die Leiche von dem neunjährigen Mädc3,w=559,c=0.bildhen Peggy wurde nun endlich gefunden. Eine Tragödie. Keine Mutter, kein Vater der Welt möchte sein Kind überleben müssen. Die Trauer wird sehr groß sein und wahrlich schrecklich. Ich würde nicht mit ihnen tauschen wollen. Jedoch hat all das etwas Gutes für die Eltern: den Abschluss.
Das klingt ein wenig verrückt, aber wie das Sprichwort schon sagt: Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Peggys Eltern haben endlich Gewissheit. Stärker als jede Trauer ist das Gefühl der Hoffnung, dass die Eltern jeden Tag weiter verfolgt haben wird. Sie können kein Grab besuchen. Natürlich ist es trotzdem eine tieftraurige Angelegenheit. Aber ich glaube, dass man erst mit dem Wissen der Vergangenheit in die Zukunft blicken kann. Eine nicht verarbeitete Vergangenheit wird dich einholen und kann dein Leben zerstören. Und vielleicht wird jetzt bald erfahren, was genau an dem Tag vor 15 Jahren geschehen ist. Diese Frage muss noch geklärt werden, aber ein Anfang ist da.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s